Wonnemond

Wonnemondfest / Vollmond am 06. Mai 2012

600px-FullMoonAm Sonntag, den 6. Mai 2012 um 05:35:06 Uhr befindet sich der Vollmond im Skorpion. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Magie und Heilung. Dieser besonders kraftvolle Skorpion-Mond gibt jetzt all denen, die schon lange eine tief greifende Veränderung in ihrem Leben geplant haben den Mut und die Energie diese auch erfolgreich durchzuführen. Dies betrifft alle Bereiche des Lebens, die Liebe, den Beruf, die Finanzen, usw. Der Skorpionmond verscheucht Angst und Zweifel und gibt Kraft und Mut zum Risiko.

Das wohl bekannteste Fest der Vikties wird in der Nacht des fünften Vollmondes nach Jul gefeiert. Es ist das Fest der Fruchtbarkeit und der Liebe, der Vereinigung von Männlichkeit und Weiblichkeit, das große Hochzeitsfest der Göttin und dem Gott. Weitere Informationen zu den Jahreskreisfesten der Vikties, finden Sie hier.

Alten Überlieferungen zufolge soll Buddha zu diesem Vollmond geboren, erleuchtet und verstorben sein. Für viele Buddhisten ist dies daher ein besonderer Tag, denn es wird weltweit das Vesakh-Fest gefeiert.

Wonnemondfest / Vollmond am 17. Mai 2011

600px-FullMoonAm Dienstag den 17. Mai 2011 um 13:08:42 Uhr befindet sich der Vollmond im Skorpion. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Magie und Heilung. Dieser besonders kraftvolle Skorpion-Mond gibt jetzt all denen, die schon lange eine tief greifende Veränderung in ihrem Leben geplant haben den Mut und die Energie diese auch erfolgreich durchzuführen. Dies betrifft alle Bereiche des Lebens, die Liebe, den Beruf, die Finanzen, usw. Der Skorpionmond verscheucht Angst und Zweifel und gibt Kraft und Mut zum Risiko.

Das wohl bekannteste Fest der Vikties wird in der Nacht des fünften Vollmondes nach Jul gefeiert. Es ist das Fest der Fruchtbarkeit und der Liebe, der Vereinigung von Männlichkeit und Weiblichkeit, das große Hochzeitsfest der Göttin und dem Gott. Weitere Informationen zu den Jahreskreisfesten der Vikties, finden Sie hier.

Alten Überlieferungen zufolge soll Buddha zu diesem Vollmond geboren, erleuchtet und verstorben sein. Für viele Buddhisten ist dies daher ein besonderer Tag, denn es wird weltweit das Vesakh-Fest gefeiert.

 

Brachmond / Vollmond am 26. Juni 2010

600px-FullMoonAm Samstag, den 26. Juni 2010 um 13:30:24 Uhr befindet sich der Vollmond im Steinbock. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Tatkraft, Verlässlichkeit und Genussfreude.

Steinbock ist ein Erdzeichen und steht für Tatkraft, Verlässlichkeit und Genussfreude.Besonders empfindsam sind jetzt Knie, Knochen, Gelenke und Haut. Salz wird vom Körper intensiver aufgenommen. Der Blutkreislauf wird vermehrt beeinflusst. In der Natur gibt es eine stärkere Wirkung auf Wurzeln und Wurzelgemüse. Kältetag – es herrscht eine kühle Grundstimmung vor. Höchste Kraftentfaltung und Erdstrahlung; der Mond hat seinen stärksten Einfluss auf den Menschen; höchster Säftestand in der Natur; Wendepunkt zwischen ab- und aufsteigender Kraft; Wetterumschwung; Föhn;

Am 26. Juni 2010 findet aber nicht  nur ein Vollmond statt, es ist diesmal ein ganz besonderer, der mit mehreren Planeten ein sogenanntes großes Kreuz bildet. Darunter befinden sich Saturn, Uranus -der für plötzliche Wenden und revolutionäre Tendenzen steht, Pluto – das Ende und der Neuanfang.

Wonnemond / Vollmond am 28. Mai 2010

600px-FullMoonAm Freitag den 28. Mai 2010 um 01:07:18 Uhr befindet sich der Vollmond im Schütze. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Lebendigkeit, Enthusiasmus und Lebensfreude.

Schütze ist ein Feuerzeichen und steht für Persönlichkeitsentwicklung, Energie, Initiative  und Selbstvertrauen. Besonders empfindsam sind jetzt Oberschenkel, Venen und Kreuz. Eiweiß wird vom Körper intensiver aufgenommen. Die Sinnesorgane werden vermehrt beeinflusst. In der Natur gibt es eine stärkere Wirkung auf Fruchtpflanzen und Fruchtgemüse. Wärmetag – es herrscht eine warme Grundstimmung. Höchste Kraftentfaltung und Erdstrahlung; der Mond hat seinen stärksten Einfluss auf den Menschen; höchster Säftestand in der Natur; Wetterumschwung

Wonnemondfest / Vollmond am 28. April 2010

600px-FullMoonAm Mittwoch den 28. April 2010 um 14:18:30 Uhr befindet sich der Vollmond im Skorpion. Dieser Tag steht ganz im Zeichen von Magie und Heilung.

Das wohl bekannteste Fest der Vikties wird in der Nacht des fünften Vollmondes gefeiert. Es ist das Fest der Fruchtbarkeit und der Liebe, der Vereinigung von Männlichkeit und Weiblichkeit, das große Hochzeitsfest der Göttin und dem Gott.

In diesem Jahr treffen sich die Vikties in Hagen (NRW). Wir informieren Sie in kürze über dieses besondere Ereignis!

Sprachauswahl

Viktie auf Facebook

amazon 120×600

Google Adsense Werbung

amazon 120×600