Magischer Kobold

Die Tradition der Kobolde ist uralt. Sie gelten in Ländern mit lebendigen Mythen, wie Großbritannien, Irland oder Island, als natürlicher Bestandteil der Natur. Mit kleinen Kobolden aus Stoff können Sie die Naturkräfte einfangen und für sich nutzbar machen.

 

Die Kobolde bestehen aus verschiedenen Kräutern, die speziell für ihre jeweilige Aufgabe zusammengestellt werden. Jeder Kobold wird von Thea persönlich mit Mondenergie und magischen Eigenschaften aufgeladen. Danach ist er in der Lage, Aufgaben für Sie zu erfüllen. Sie müssen ihn nur gemäß beiliegender Anleitung erwecken und programieren.

Programmierung des Kobolds

Um einen Kobold wirksam zu machen, müssen Sie ihn auf Ihre neue Person und Ihre Ziele programmieren. Um dem Kobold neue Kraft zu geben, sollten Sie das Ritual etwa alle sechs bis zwölf Monate wiederholen.

 

Je nach Farbe des Koboldes wählen Sie einen bestimmten Tag zur Programmierung aus.

  • Rot / Liebe an einem Freitag (Venustag)
  • Blau / Erfolg an einem Donnerstag (Jupitertag)
  • Gelb / Glück an einem Mittwoch (Merkurtag)
  • Grün / Geld an einem Mittwoch oder Donnerstag (Merkur- oder Jupitertag)
  • Weiß / Gesundheit an einem Sonntag (Sonnentag)
  • Natur / Schutz an einem Sonntag (Sonnentag)

Füllen Sie ein Glas mit frischem Leitungswasser, und halten Sie Ihre rechte Hand darüber. Die linke Hand strecken Sie hoch, die Handfläche zeigt nach oben. Stellen Sie sich vor, wie kosmische Energie in Ihre linke Hand, dann durch den Arm, durch Brust und Herz hinüber in Ihren rechten Arm fließt und durch die Hand in das Wasserglas geleitet wird.
Setzen Sie den Kobold auf ein weißes Tuch, links und rechts von ihm zwei weiße Kerzen, die Sie mit dem eben zubereiteten, kosmisch aufgeladenen Wasser bestrichen haben.

 

Malen Sie nun mit einem Stift die Pupillen in die Augen des Koboldes und taufen Sie ihn dann mit dem kosmisch aufgeladenen Wasser. Nun flüstern Sie dem Kobold seinen Namen in die Ohren. Diesen Namen dürfen Sie niemanden verraten.
Stellen Sie sich nun dem Kobold vor und erklären Sie ihm, welche Aufgaben er für Sie ausführen soll. Die magischen Kobolde treiben auch gerne Schabernack. Daher kann es vorkommen, dass Sie ihn von Zeit zu Zeit zurecht weisen müssen und ihn auf seine Aufgaben verweisen sollten.

 

Bedeutung der Farben

Gelber Kobold:
allgemeines Glück, wirkt gegen Depressionen und Angstgefühle

Schwarzer Kobold:
inneres Gleichgewicht, schützt vor magischen Angriffen

Brauner Kobold:
Trennungen von Dingen und Menschen, Thema loslassen

Roter Kobold:
Liebe, Sexualität, Partnerschaft

Rosa Kobold:
Freundschaft und Harmonie

Blauer Kobold:
Erfolg, Ausgleich, Gerechtigkeit, Zielerreichung, Verwirklichung der Ideale

Grüner Kobold:
Geld, materieller Gewinn, Wohlstand, hilfreich bei Bankgeschäften

Kobold natur:
reinigend, gibt Kraft, bewahrt vor negativen Energien

Weisser Kobold:
regeneriert die Seele, Geist und Gemüt, hilft bei Krankheiten

3 Antworten auf Magischer Kobold

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>